Handwerk

AllSchmuckStoffeSchneider
  • Handgefertigte Maßanzüge

    Handgefertigte Maßanzüge

    ZEIT IST EIN LUXUS, DEN MAN[N] AM ANZUG ERKENNT Wenn Mann das besondere Handwerk schätzt und eine Leidenschaft für sehr exklusiv angefertigte Maßanzüge hegt, der fährt auch von weit her nach Potsdam-Babelsberg. In wohnlicher Atmosphäre arbeitet Kathrin Emmer in ihrem …
  • Nicola Gebhard – Hosen

    Nicola Gebhard – Hosen

    Jeder Topf hat seinen Deckel. So braucht jeder Po die richtige Hose. Ein Werkstattbesuch Die perfekte Figur gibt es nicht. Und da man die Figur der Hose nicht anpassen kann, macht man es doch am besten umgekehrt. Dafür in die …
  • Der Gentleman nach Maß.

    Der Gentleman nach Maß.

    Italienischer Gentleman in Maßkleidung in London auf dem Weg zur Savile Row Foto: © S. O. Beckmann Wenn Kleidung zur Passion wird Ein handgemachtes Kleidungsstück ist zweifelsohne etwas Wunderbares. Handgeschneiderte Kleidung sitzt wie eine zweite Haut. Sie schmiegt sich an …
  • Plissee Giessmann

    Plissee Giessmann

    Kunstvolle Plissees, Plisseebrennerei Berlin
  • Kumasch Stoffe Berlin

    Kumasch Stoffe Berlin

    Exklusive Stoffe in einzigartiger Vielfalt Würde man zur Zeit der Fashion Week Berlin, nach Christo’s Art, in ein Kleid hüllen wollen, dazu noch edle Stoffe verwenden, bräuchte man nicht weit zu fahren um Material zu beschaffen. In der Kantstraße, in …
  • Siebdruckatelier Kathrin Bräuer

    Siebdruckatelier Kathrin Bräuer

    Wo Modedesigner ihr Stoffdesign in Auftrag geben.. . Streifzüge durch Berlin lohnen sich immer. Unser Streifzug führte uns in ein Siebdruckatelier im Prenzlauer Berg. Durch die Schaufensterscheiben der Göhrener Straße 4, blickt man in ein Atelier, in dem man Kathrin …
  • MUSTERSCHÜLER: Von Farbe, Mustern und Stoffen

    MUSTERSCHÜLER: Von Farbe, Mustern und Stoffen

    Fertige Kreationen der HTW-StudentInnen mit eigenen Digitalprints auf Panama und Seide   Eine gut konzipierte Ausstellung „MUSTERSCHÜLER“ der HTW Berlin StudentInnen zeigt nicht nur Mode, sondern auch den Weg vom einfachen Stoff zum avantgardistischen Modedesign, was mit Seide alles möglich …
  • „Einmal drucken, bitte!“

    „Einmal drucken, bitte!“

    3D-Kleid von Francis Bitonti. Foto: © Studio-PR/Francis Bitonti Wie der 3D-Druck die Zukunft der Mode verändert Mode auf Knopfdruck ist längst keine Utopie mehr. Seit einigen Jahren ist der 3D-Druck auf dem Vormarsch und eröffnet neue Wege für kreative Köpfe. …
  • Aus der Not geboren. Benu Berlin

    Aus der Not geboren. Benu Berlin

    Upcycling Liegestuhl aus alten Jeans und „Indigo Child“ SS 2017 Foto: Suzana Holtgrave Was heute Upcycling ist, nannte man früher Notkleidung – mit dem kleinen Unterschied, dass die Not sich verändert hat. Es besteht kein Materialmangel, so wie nach den …
  • Swarowski und Shourouk Rhaiem

    Swarowski und Shourouk Rhaiem

    Die Natur ist neue Inspirationsquelle Mit „Secret Treasures“ entführt Swarowski seine Kunden entlang der Seidenstraße durch China, das Hochgebirge des Himalaya, Indien und Venedig. Erstmalig arbeitet Swarowski mit der Pariser Designerin Shourouk Rhaiem zusammen und bringt die Schmuckkollektion „Swarovski by …
  • Luxury for Fashion: Fior Collection London in Berlin

    Luxury for Fashion: Fior Collection London in Berlin

    Foto: Collier und Paar Ohrclips,Panetta (US), späte 1970er, Metall, vergoldet, Jadeimitat, 23 x 18 cm, 5,5 x 1,6 cm Die Kunstbibliothek am Kunstforum Berlin zeigt eine wunderbare Ausstellung kostbarer Schmuckstücker aus der Londoner Fior Collection. Erstmalig ist ein Teil der …
  • Inhorgenta Munich 2015: Ein funkelndes Messeerlebnis

    Inhorgenta Munich 2015: Ein funkelndes Messeerlebnis

    Diamonds are a girl’s best friend – Kleid von DIAMONFIRE auf der Inhorgenta Munich 2015. Foto: © Jenny Kolossa   München im Schmuckrausch Vier Tage, sechs prall gefüllte Hallen und 65 000 m² auf denen man sich die Füße Wund …
  • Skulpturen zum Umhängen – Axel Brechensbauer für STILNEST

    Skulpturen zum Umhängen – Axel Brechensbauer für STILNEST

    Axel Brechensbauers tragbare Schmuckstücke nehmen menschliche Eigenarten auf die Schippe.   Ein Nordmann, der aus der Reihe tanzt Die Skandinavier mögen es meist praktisch. Ikea lässt grüßen und beglückt uns zu jedem Anlass mit funktionalen Möbeln. Geradlinigkeit, schlichte Formen und …
  • Giger Ästhetik bei STILNEST: Olgafacesrok zeigen sich extravagant

    Giger Ästhetik bei STILNEST: Olgafacesrok zeigen sich extravagant

    Die Flamboyant Kollektion von Olgafacesrok. Foto: © Olgafacesrok   Die aktuellen Schmuckkreationen des slowenischen Labels Olgafacesrok hätten mit Sicherheit das Interesse von Alienvater H. R. Giger geweckt. Die in sich verschlungenen Ornamente und Strukturen, die zum Teil an technische Konstruktionen …
  • Lily Kamper SS 2015: Quadratisch, Praktisch, Gut:

    Lily Kamper SS 2015: Quadratisch, Praktisch, Gut:

    Es lebe die Architektur! Klassische Goldschmiede-Arbeiten sind Schnee von gestern. Synthetische Kunststoffe sind die Trend Materialien für angesagte Schmuckkreationen. Eine Designerin, die dabei ganz vorne mitmischt ist die Britin Lily Kamper. Gefeierte Absolventin des London Royal Collage of Art und …
  • Visionär mit künstlicher Intelligenz: Francis Bitonti für STILNEST

    Visionär mit künstlicher Intelligenz: Francis Bitonti für STILNEST

    Francis Bitonti designt für STILNEST. Portrait: © Alexander Berg   „Mein Design Prozess ist eng mit künstlicher Intelligenz verbunden.“ 3D Druck ist sein Herzblut, New York sein Home Sweet Home und Dita von Teese eine begeisterte Anhängerin seiner Entwürfe. Zahlreiche …
  • Von plakativ bis zart: Schmuck aus Florenz

    Von plakativ bis zart: Schmuck aus Florenz

    Fliederfarbene Halskette aus Murano-Glas. Foto © Aprosio Die Schmuckdesignerinnen Angela Caputi und Ornella Aprosio Seit der Renaissance ist die Herstellung von Schmuck charakteristisch für Florenz, und der Ponte Vecchio, auf dem sich ein Juwelierladen an den anderen reiht, vermittelt noch …
  • Ein Tag am Meer mit Ocean Republic

    Ein Tag am Meer mit Ocean Republic

    Ocean Republic verleiht Sehnsucht nach dem Meer   Tragbare Unterwasserwelten Ein salziger Geruch liegt in der Luft, das Rauschen der Wellen erklingt in den Ohren und gelegentlich ertönt von den Sanddünen her das Krächzen einer Möwe. Was gibt es schöneres …
  • ELICAMENTE

    ELICAMENTE

    La Dolce Vita um den Hals gelegt Wer träumt nicht vom süßen Leben Italiens? Ein abgelegenes Haus in den Weinbergen der Toskana, mit einem guten Glas Chianti in der Hand den atemberaubenden Ausblick bewundern und dazu ofenfrisches Bruschetta genießen– so …