Kunst & Kultur



AllAusstellungenFilmRezensionenEvents
  • Symposium: Shoe goes sustainable

    Symposium: Shoe goes sustainable

    Die Technische Universität Berlin, das netzwerk mode textil e.V.und modesearch veranstalten gemeinsam ein interdisziplinäres Symposium zum Thema nachhaltiges Schuhwerk. Bei der eintägigen Veranstaltung werden namhafte ReferentInnen verschiedener Disziplinen denSchuh unter dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit untersuchen. Ihre Perspektive ist eine jeweils …
  • Filmkostüme: Anna Karenina

    Filmkostüme: Anna Karenina

    von Rose Wagner Wohl kein anderes Ballkleid wird in der Weltliteratur so detailliert beschrieben wie das schwarze, das Anna Karenina bei dem Ball in Moskau trägt, der einen Wendepunkt in ihrem Leben markiert. Die spektakuläre Robe bildet den Rahmen für …
  • Kostümdesign für den Weltraum – digital und analog

    Kostümdesign für den Weltraum – digital und analog

    Sandra Bullock und George Clooney in Weltraumanzügen und Helmen mit Visier. Foto © Warner Brothers von Rose Wagner Ist eigentlich eine renommierte Kostümbildnerin zu bedauern, die sich für einen Film auf wenige Outfits beschränken muss und nur Kleidungsstücke mit hohem …
  • „Catching Fire“ — Couture des Schreckens

    „Catching Fire“ — Couture des Schreckens

    Abb. 1 Hauptplakat. © Lionsgate / Studiocanal von Rose Wagner „Catching Fire“ ist die Filmadaption des gleichnamigen Romans von Suzanne Collins und mittlerer Teil ihrer Trilogie „Die Tribute von Panem“, einer erfolgreichen Jugendbuchserie. Der Film spielt in der Zukunft in …
  • Film Kostüm Bilder

    Film Kostüm Bilder

    Filmkostüme sind ein wichtiger Bestandteil für die visuelle Wirkung eines Films. Das richtige Kostüm, die Verarbeitung, der Stoff und der Schnitt sind maßgeblich für die Gesamtwirkung im Bild, der Szene und schließlich die Atmosphäre für den gesamten Film. Wie das …
  • C/O Galerie: Fotopreis für junge Fotojournalisten geht an Zsolt Fricsór

    C/O Galerie: Fotopreis für junge Fotojournalisten geht an Zsolt Fricsór

    Fotos: Zsolt Fricsór, Gewinner des Fotopreises C/O Galerie Berlin zeigt nominierte junge Fotojournalisten Die C/O Galerie , Berlinale und Canon fördern junge Fotojournalisten Der Rote Teppich und das Drumherum der 65. Filmfestspiele Berlin diente 13 jungen Fotografen als Zielscheibe für …
  • Fashion Film des Jahres: Dior and I

    Fashion Film des Jahres: Dior and I

    Raf Simons designte in acht Wochen seine erste Haute Couture Kollektion für Dior.   „Couture ist neu für mich.“ (Raf Simons) Kinogänger aufgepasst! Wer genug hat von Horrorschockern und Liebesschnulzen, der kann ab übermorgen sein Wissen in Sachen Mode auffrischen. …
  • Die Oscar Nominierungen 2016

    Die Oscar Nominierungen 2016

    Wer den begehrten Fimpreis in diesem Jahr ergattern wird, steht noch in den Sternen, aber die Nominierungen sind bereits bekannt gegeben worden. Besonders Alejandro González Iñárritu’s Historienfilm-Thriller THE REVENANT und MAD MAX – FURY ROAD von George Miller dürften die …
  • Kleider machen Leute

    Kleider machen Leute

    In Gottfried Kellers Novelle „Kleider machen Leute“ von 1874 wird der arme Schneidergeselle Wenzel Strapinski wegen seines vornehmen Radmantels für einen Grafen gehalten und entsprechend hofiert. Mit einer bestimmten Kleidung werden Menschen oft von ihrer sozialen Umgebung besondere Qualitäten zugeschrieben. …
  • Ausstellung: Zeitlos schön

    Ausstellung: Zeitlos schön

    Modefotografie ist ein Genre, das uns tagtäglich in seiner Banalität, in seiner Provokation, in seiner Exzentrik vor Augen geführt wird. Wie mächtig sie ist, zeigt die permanente Präsenz auf Werbeplakaten Zeitungen, Magazinen und Ausstellungen. Sie zeigt uns die unmittelbare Abhängigkeit …
  • Stephan Hann –  Couture Remixed

    Stephan Hann – Couture Remixed

    Mode, Kunst oder Design – Recycled Material – Remixed Fashion Zeitgenössische Kunst, avantgardistische Mode oder recyceld Design – es ist nicht so genau zu definieren und hängt sicherlich von der Art und Weise der Betrachtung ab. Genau so wenig lässt …
  • „Starker Auftritt! Experimentelles Schuhdesign“

    „Starker Auftritt! Experimentelles Schuhdesign“

    Kritisch, bizarr und makaber: der Schuh als Medium von Rose Wagner Nimmt man die Zahl der Ausstellungen als Indikator für Popularität, dann sind heute Schuhe das wichtigste Accessoire. Im Jahr 2013 finden in Europa und den USA ein gutes Dutzend …
  • The „Little Black Jacket“ never die

    The „Little Black Jacket“ never die

    Karl Lagerfeld geht in die Unterwelt. Bis zum 14. Dezember lässt der Modezar den leer stehenden U-Bahntunnel der U3 am Potsdamer Platz in Berlin schwarz verhüllen und inszeniert gemeinsam mit dem Model und der Modejournalistin Carine Roitfeld eine Hommage an …
  • Ausstellung: Shepop. Frauen. Macht. Musik

    Ausstellung: Shepop. Frauen. Macht. Musik

    Songs, Sex und Outfits: Ambivalenzen weiblicher Popmusik von Rose Wagner Ohne den Zusammenbruch der Textilindustrie gäbe es im westfälischen Gronau – in Randlage an der holländischen Grenze gelegen – kein Rock- und Popmuseum. Ihr Ende bescherte der Stadt massive ökonomische …
  • Claudia Skoda und Martin Kippenberger

    Claudia Skoda und Martin Kippenberger

    Abb. 1 Detail aus dem Catwalk. Foto © Rose Wagner von Rose Wagner Claudia Skoda ist eine der erfolgreichsten Berliner Mode-Designerinnen, zudem ist sie am längsten im Geschäft, und sie lässt dennoch keine Anzeichen von Stagnation erkennen. Für eine Designerin …
  • Scratches auf Bötzow

    Scratches auf Bötzow

    Scratches Abstraction 2008/IX, 2008 © Dominique Auerbacher Courtesy: Dominique Auerbacher Diesmal geht es um Kunst. Genauer gesagt um entstehende Kunst aus einer Subkunst. Nämlich um die Zeichen derer, die ihre Kratzspuren und -zeichen auf Scheiben im öffentlichen Raum hinterlassen und …
  • Feuerbachs Musen – Lagerfelds Models

    Feuerbachs Musen – Lagerfelds Models

    Noch bis zum 15. Juni 2014 zeigt die Hamburger Kunsthalle Bilder von Anselm Feuerbach und Fotos von Karl Lagerfeld. Kunst und Kunst-Fotografie? Kunst auf jeden Fall, denn die Gemälde von Anselm Feuerbach sind ohne Zweifel Kunst. Von der Verehrung der …
  • C/O GALERIE IST ON!

    C/O GALERIE IST ON!

    Nun ist es geschafft. Fussläufig zur Helmut Newton Foundation fokussiert sich im Westen der Stadt das Feld der Fotografie. In der Kantstrasse befindet sich die renommierte Galerie Camera Work und nun gesellt sich die C/O Galerie Berlin als Ort der …
  • Tattoo: Hautkunst für Hamburg

    Tattoo: Hautkunst für Hamburg

    Kunst, so vielseitig wie ihre Träger   Anker, Herzen Pin-up-Girls – die deutsche Tattooszene boomt und nicht erst seit das berühmte Jungbluth Studio aus Hamburg auf DMAX anlief. Pro Jahr werden in Deutschland rund 2 Millionen Tattoos gestochen, ein Trend, …
  • LOVE AND LOSS AUSSTELLUNG. Mode und Vergänglichkeit

    LOVE AND LOSS AUSSTELLUNG. Mode und Vergänglichkeit

    Kristen McMenamy by Juergen Teller. © Foto: Juergen Teller   Memento Mori in Linz Die letzten Auswirkungen von Flower Power, Military Style und Saturday Night Fever – kaum ein Jahrzehnt kann sich mit so vielseitigen Kleidungsstilen schmücken wie die 1970er. …
  • Anne Mustarastas: Helsinki Dresses

    Anne Mustarastas: Helsinki Dresses

    Eines der Berlin Dresses, inspiriert durch die „Schwangere Auster“ von Architekt Hugh Stubbins. Architektur im Kostüm An Finnlands Hauptstadt scheiden sich die Geister. Klassizismus, Jugendstil oder doch Funktionalismus? Das Stadtbild Helsinkis hat einiges zu bieten. Eine Landsfrau, die sich von …
  • Ausstellung: Galerie en passant in der LINIENSTRASSE

    Ausstellung: Galerie en passant in der LINIENSTRASSE

    Sommer-Gast-Spiel mit en passant Nach 2 Jahren Galerie-Pause nehmen 6 Künstlinnen und Künstler der Galerie en passant ihren Ausstellungszyklus in Berlin-Mitte wieder auf. Ophelia Beckmann, Matthias Hagemann, Uschi Krempel, Martina Reichelt, Dorothea Schutsch und Sabine Wild bespielen temporär die Räume …
  • ALLURE. Eleganz und Stil kompakt in der C/O Galerie Berlin

    ALLURE. Eleganz und Stil kompakt in der C/O Galerie Berlin

    COURTNEY LOVE von HEDI SLIMANE in der Ausstellung ALLURE im C/O Berlin. Foto: S. O Beckmann Was heißt eigentlich Stil und Eleganz? Woran macht sich diese einzigartige Schwingung, dieser einzigartige Ausdruck fest? Was bedeutet heute Eleganz? Die Antwort suchen viele …
  • BERLIN ART WEEK 2017 – Ophelia Beckmann

    BERLIN ART WEEK 2017 – Ophelia Beckmann

    Fotoarbeiten von Ophelia Beckmann Ophelia Beckmann befasst sich seit 1998 mit Strukturen aus der Natur, fotografiert sie und verarbeitet sie digital zu einem neuen Bild. Es entstehen Bildwelten, die die Digitalisierung, das zeitliche Herauslösen und die Nichtzuordnung zu einem Genre …
  • Berlin  Art Week 2017 – Olav Christopher Jenssen

    Berlin Art Week 2017 – Olav Christopher Jenssen

    Der Maler Olav C. Jenssen und der Kurator Andreas Murkudis bei den Vorbereitungen zur Ausstellung. Wo Kunst und Mode zusammentreffen, das ist auf hohem Niveau natürlich bei Andreas Murkudis anzutreffen. Zu den Kunstevents Berlins lässt sich der Kurator für Mode …
  • BERLIN ART WEEK: Ioanna Jones

    BERLIN ART WEEK: Ioanna Jones

    Ausschnitt aus „No longer a case of two halves“, 2012 von Ioanna Jones. Die britische Künstlern Ioanna Jones macht Malerei zu einem performativen Prozess. Das Bild wird zum Aktionsfeld. Auf großen Formaten wischt die britische Künstlerin die Eitemperafarbe mit ihrem …
  • JOEL MEYEROWITZ:  WHY COLOR?

    JOEL MEYEROWITZ: WHY COLOR?

    Der Fotograf Joel Meyerowitz führt durch seine Ausstellung in der C/O Berlin Foundation. Foto: S. O. Beckmann Der Titel „WHY COLOR?“ drängt sich dem Betrachter immer wieder auf, wenn man die Ausstellung von Joel Meyerowitz in der C/O Berlin Foundation …
  • Der Zauber eines frühen Morgens

    Der Zauber eines frühen Morgens

    Hüte und Huren – Modistinnen und Prostitution von Rose Wagner Modistinnen – auch als Hutmacherinnen oder Putzmacherinnen bezeichnet – wurden lange in die Nähe der Prostitution gerückt. Auch im Roman „Der Zauber eines frühen Morgens“ ist das der Fall. Es …
  • Barbie mehrdimensional?

    Barbie mehrdimensional?

    von Rose Wagner Barbie ist die am meisten verkaufte Puppe der Welt. Kleine Mädchen spielen mit ihr, Modeinteressierte sammeln sie, anderen dient sie als Blitzableiter. Als im Mai 2013 der Spielzeugkonzern Mattel in Berlin die Wanderausstellung „Barbie Dreamhouse“ eröffnete, hagelte …
  • DER BERLINER STIL

    DER BERLINER STIL

    von Rose Wagner Tragen Sie Polohemden mit hochgestelltem Kragen? Eine Perlenkette? Achten Sie darauf, dass Ihre Strümpfe keine Laufmaschen haben? Dann sind Sie spießig. Tragen Sie Push-up-BHs, „Protz-Uhren“ und Gürtel mit Designer-Logo? Dann sind Sie prollig. Rucksäcke, bunte Strumpfhosen und …
  • Punk: Chaos to Couture

    Punk und kein Ende von Rose Wagner Keine Gegenkultur hatte einen größeren und länger anhaltenden Einfluss auf die Mode als der Punk. Auf der Straße ist er weiter präsent, und aus der Couture ist er nicht mehr wegzudenken. Das Metropolitan …
  • Die neuen Beine der Frauen

    Die neuen Beine der Frauen

    Anne Gorke SS 2014, Frau zeigt Bein – ob elegant oder urban. Hauptsache Bein – Foto © S. O. Beckmann Barbara Vinken sieht es so: Der große Bruch kam mit der Französischen Revolution. Sie fegte auch die alten Kleiderordnungen hinweg, …
  • Ästhetische Bildung für alle

    Ästhetische Bildung für alle

    Modell Guido Maria Kretschmer. Foto © S.O. Beckmann Mit einem Stand auf dem Hippie-Markt in Ibiza begann der Modedesigner Guido Maria Kretschmer seine Karriere. Heute entwirft er Uniformen für die Fluglinie Emirates und die Kempinski Hotels. Er gründete ein eigenes …
  • Strenesse Lookbook 2014

    Strenesse Lookbook 2014

    STRENESSE – das schönste Lookbook der Saison Mode auf Papier zu inszenieren ist nicht leicht. Dafür braucht es schon ein gutes Gespür für Design, Farbe und Material. Wenn es um Lookbooks geht, dann muss man schon exzeptionell gut und intelligent …
  • Der ewige Herrenanzug – Mode. Macht. Männer

    Der ewige Herrenanzug – Mode. Macht. Männer

    Herrenanzüge von Sissi Goetze, Herbst/Winter 2014/2015. Foto © S.O. Beckmann Mit dem bürgerlichen Herrenanzug des 19. Jahrhunderts verband sich eine bestimmte Vorstellung vom Mann: der Vernunft verpflichtet, den Sexualtrieb unter Kontrolle, tätig und diszipliniert. Im Herrenanzug spiegelten sich die Werte …
  • Mode. 150 Jahre Couturiers, Designer, Marken

    Mode. 150 Jahre Couturiers, Designer, Marken

    Schwergewichtige Mode Vintage-Couture im Auktionshaus Bukowskis in Stockholm. In der Mitte ein rotes Hahnentritt-Jäckchen von Moschino. Foto © Rose Wagner von Rose Wagner „Sind da Wackersteine drin?“ fragte der Postbote, als er mir das schwergewichtige Paket aushändigte. Das großformatige Nachschlagewerk …
  • Berlin Fashion: Labels. Lifestyle. Looks.

    Berlin Fashion: Labels. Lifestyle. Looks.

    Foto: © S. O. Beckmann, FW SS 2015 Show von Michael Sontag Stelzner, Julia: Berlin Fashion: Labels Lifestyle Looks. Prestel Verlag, München u.a., 2014. ISBN 978-3-7913-4884-1 Berliner Mode-Melange Vor zwanzig Jahren hätte nicht einmal ein Berufsoptimist einen Pfifferling für Berlin …
  • Der Gentleman nach Maß.

    Der Gentleman nach Maß.

    Italienischer Gentleman in Maßkleidung in London auf dem Weg zur Savile Row Foto: © S. O. Beckmann Wenn Kleidung zur Passion wird Ein handgemachtes Kleidungsstück ist zweifelsohne etwas Wunderbares. Handgeschneiderte Kleidung sitzt wie eine zweite Haut. Sie schmiegt sich an …
  • Das schönste Lookbook im Dezember: Willem Gremliza SS 2015

    Das schönste Lookbook im Dezember: Willem Gremliza SS 2015

    Der junge Berliner Modedesigner Willem Gremliza präsentierte seine Frühjahrs/ Sommer Kollektion 2015 Ende November diesen Jahres in den Arkaden am Reinhardtplatz der Kleihues-Architekten im Showroom von GREY GARDENS Finest Flowers. Als ob die Kollektion auf das leere Interieur mit Sichtbetonwänden …
  • Ästhetische Würde in extremen Lebenssituationen

    Ästhetische Würde in extremen Lebenssituationen

    Bei der britischen Luftabwehr, 1940. Foto © Ministry of Information / Imperial War Museum Es ist eine allgemeine Erkenntnis, dass in extrem belastenden Lebenssituationen die Beschäftigung mit geistigen Dingen hilfreich sein kann. Das Rekapitulieren von Rilke-Gedichten und der Rhythmus der …
  • ALLUDE Lookbook SS2015

    ALLUDE Lookbook SS2015

    Allude SS 2015 zeigt ein Lookbook zwischen Business und Poesie. Das Kashmir Label ALLUDE stellt in einem LOOK- und Orderbook die Sommerkollektion 2015 vor. Wieder einmal wunderschön eingepackt erreicht uns ein in Schleife und Seidenpapier gebundenes Buch. Es ist ein …
  • Wie der Erste Weltkrieg die Mode veränderte

    Wie der Erste Weltkrieg die Mode veränderte

    Auch in modischer Hinsicht bedeutete der Erste Weltkrieg eine Zäsur. Frauenkleidung wurde radikal modern, und es zeigte sich, dass Mode – bei anhaltender stilistischer Vorherrschaft von Paris – länderübergreifend war, was lokale Variationen und Vorlieben nicht ausschloss. National blieb während …
  • Popstars der Mode

    Popstars der Mode

    An einem schönen Nachmittag im Juni strömten Hunderte von New Yorkerinnen ins „Metropolitan Museum of Art“ zu einer Podiumsdiskussion mit zwei ungewöhnlichen Frauen: Iris Apfel (geb. 1921) und Tavi Gevinson (geb. 1996). Beide sind bekannt für ihren äußerst eigenwilligen Stil. …
  • Abschlussbericht Symposium: „shoe goes sustainable“

    Abschlussbericht Symposium: „shoe goes sustainable“

    Berlin, Technische Universität Berlin > 04.10.2013 Wie fair, nachhaltig und gesund ist unser Schuhwerk heute wirklich? Schuhe sind in einer ‚zivilisierten’ Gesellschaft so selbstverständlich, dass die Frage nach ihrer Herkunft allzu selten gestellt wird. Was wir unseren Füßen mit gängigem …
  • Die Potsdamer Straße erfindet sich neu

    Die Potsdamer Straße erfindet sich neu

    MAIDEN MOTHER & CRONE . Foto: S. O. Beckmann Die Potsdamer Straße wandelt sich seit dem Gallery Weekend In Berlin gibt es immer etwas zu tun. Das Jahr beginnt mit den Modewochen, dann folgt das Filmfestival, die Berlinale, Pressdays und …
  • LE BOOK Connections Hamburg 2015

    LE BOOK Connections Hamburg 2015

    LE BOOK CONNECTIONS zeigte sich zum zweiten Mal in Hamburg exklusiv und fast familiär im Panoramaeck im Emporio Haus am Dammtorwall. Über den Dächern Hamburgs präsentierten ca. 30 Agenturen aus den Bereichen High End Fotografie, Animationen, Digitale Medien, Film, Video …
  • GRADUATE 2014: FASHIONSHOW der ESMOD Berlin

    GRADUATE 2014: FASHIONSHOW der ESMOD Berlin Am 26. Mai 2014 präsentierten dieStudentinnen der Berliner Esmod ihre Abschlusskollektion und erhielten damit erstmalig den „Bachelor of Arts“. Diese Premiere musste auch so richtig gefeiert werden und was bietet sich besser an als …
  • Netherlands Dance Theater im Haus der Berliner Festspiele

    Netherlands Dance Theater im Haus der Berliner Festspiele

    Der Tänzer Prince Credell in dem Stück STOP-MOTION Nach 15 Jahren ist es wieder so weit. Das Netherlands Dance Theater beehrte Berlin mit drei ausgezeichneten Tanzstücken. Demzufolge war das Haus der Berliner Festspiele wieder einmal bis auf den vorletzten Platz …
  • ZEUGHAUSMESSE 2017 IM DEUTSCHEN HISTORISCHEN MUSEUM

    ZEUGHAUSMESSE 2017 IM DEUTSCHEN HISTORISCHEN MUSEUM

    Edle Gebrauchskunst auf der 21. Zeughausmesse im Deutschen Historischen Museum Berlin Vom 7.- 10. Dezember 2017 bietet sich wieder die besondere Gelegenheit, in Berlin rund 90 Künstler anzutreffen, die ihre einzigartige Gebrauchskunst präsentieren und verkaufen. Im schmuckvollen, 1.600 Quadratmeter großen …