ANNE GORKE FALL 2015

ANNE GORKE FALL 2015

Anne Gorke ist inzwischen eine unserer Lieblinge im Mercedes Benz Fashion Week Zelt Berlins.
Mit ihren durch die Bauhaustradition inspirierten Kollektionen hat sich die junge aus Weimar stammende Designerin in Berlin längst einen Namen gemacht.
Sie wird durch Sevil Uguz im LNFA-Shop im BIKINI BERLIN vertreten und prägt das deutsche junge Modebild auf eigene Weise.
Was viele Ökolabel oft nicht schaffen – elegant, klar, geschmeidig und sophisticated zu entwerfen. Anne Gorke beweist mit ihrer Kollektion ‘Cond3ns3d Coll3ction’ eben das wieder aufs neue.
Im Vordergrund steht immer das GOOD FEELING, das Überwerfen und Loslegen. Die Entwürfe der aktuellen Kollektion sind immer bequem, trotz teilweise Oversize immer auch ein Hauch elegant.

Dem Bauhausprinzip bleibt die Weimarerin treu. Es gibt immer wieder farblich abgesetzte Elemente in einzelnen Entwürfen, die stark der Architektursprache des Bauhaus entnommen sind. Aber nicht nur farblich setzt Gorke Akzente – auch Schnittechnisch

Neben Pfirsichtönen und Kupfer setzt A. Gorke kommenden Winter auf viel Schwarz, Blau und helles Grau und einem Print mit zartem Kiefernadelprint.

Die Kollektionen von A. Gorke sind immer jung und urban. Eigene Stoffdrucke und eine gewisse Portion Humor machen das Label und die Designerin so sympathisch.

Text: © S. O. Beckmann
Foto: © S. O. Beckmann