BREAD & BUTTER: Back to the street

BREAD & BUTTER: Back to the street

So kann man es auch nennen. Wenn es an prominenter Stelle nicht mehr klappt – dann zieht man einfach auf die Strasse. Die Bread & Butter ist nicht obdachlos geworden, vielmehr gibt Karl-Heinz Müller nicht auf. Nun startet er eine ganz kleine Messe in eigenen Räumen in Mitte.
200 Labels wollten ursprünglich auf der B&B im Tempelhofer Flughafen ihre neuen Kollektionen zeigen. 39 sind übrig geblieben und nicht zur Konkurrenz abgewandert. Diese Labels schenken K.-H. Müller Ihr Vertrauen.

BCC BLIND CARBON COPIED | BICKLEY + MITCHELL | CAMPUS | CARE LABEL | CG – CLUB OF GENTS | CINQUE | CLAES GÖRAN | DENHAM | DRAKE’S LONDON | DRYKORN | DUKES FINEST VINTAGE ARTISAN | FREITAG | GABRIELE PASINI | GLOVERALL | HANSEN | HERRLICHER | HEVO | HOUSE OF GREY | INDIGO PEOPLE | INIS MEÁIN | JAPAN BLUE | K.O.I. – KINGS OF INDIGO | KNOWLEDGECOTTONAPPAREL | KOMONO | LUDWIG REITER | MAVI | MERZ B. SCHWANEN | MOMOTARO | NIGEL CABOURN | NUDIE JEANS CO | PANTHERELLA | PAOLO VITALE | PASSIONFRANCE | SALVATORE PICCOLO | SETTO | SOULIVE | STETSON | TEN C | TRICKER’S

Sie präsentieren sich im HQ der B&B und in The Blue Yard von Montag bis Mittwoch während der Modewoche im Januar in Mitte.

Und das Schöne ist. Akkreditierungen im Vorfeld sind nicht notwendig. Für Presse und Fachpublikum ist der Zutritt unkompliziert.

DATE
Montag – Mittwoch, 19. – 21. Januar 2015 von 10 – 19 Uhr

LOCATIONS
BREAD & BUTTER HQ
Münzstrasse 13 / Eingang via Rochstrasse
10178 Berlin – Mitte

THE BLUE YARD
Münzstrasse 21
10178 Berlin – Mitte

Mehr Infos unter www.breadandbutter.com

Text: © S. O. Beckmann
Foto: © Presse/Bread & Butter