ÖKOMODE

ÖKOMODE

green-showroom, ethical fashion show & Lavera Showfloor

Grüne Mode ist mittlerweile keine Nische auf der Fashion Week Berlin mehr. Das zeigen gleich mehrere Plattformen unterschiedlicher Ausrichtungen, die Ökomode und Accessoires präsentieren.

Der green-showroom ist die traditionellste und fand bis jetzt immer im Adlon statt. Mit dem Konzept, Hotelzimmer als Ausstellungsfläche zu nutzen, auf Ausstellungsarchitektur zu verzichten, stattdessen Schränke, Badewannen und Hotelbetten zu nutzen, um keinen unnötigen Müll zu verursachen, etablierte sich die Messe als erste in Berlin. Nun zieht der greenshowroom mit dem Highfashion-konzept um in den Kronprinzenpalais. Die Messe Frankfurt ging mit den Gründerinnen Magdalena Schaffrin und Jana Keller (beide Modedesignerinnen) eine Kooperation ein und gilt als Hauptveranstalter.
Ort: Kronprinzenpalais, Unter den Linden 3, Berlin-Mitte
Zeit: 14. – 15.01.2014
Öffentlich: 15.01.2014

ethical_fashionshow
Die ethical fashion show wurde als weitere Plattform und Diskussionsforum mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und weiteren Präsentationsflächen für Casual und Urban Wear gegründet. Diese Messe findet im ewerk statt.
Ort: ewerk, Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin-Mitte
Zeit: 14. – 16. Januar 2014

Der Lavera Showfloor ist eine Runway-Veranstaltung, an der u.a. Ökodesigner aber auch hochwertige Casual Wear bis zu opulenten Abendroben gezeigt werden.
Ort: Umspannwerk Alexanderplatz, Voltairestraße 5, 10179 Berlin
Zeit: vom 15. – 17. Januar 2014

Wer nicht ausschließlich auf grüner Suche ist, findet auf den übrigen Messen wie Premium exhibitions, Bread & Butter, Capsule, show & order und Panorama auch das eine oder andere grüne bzw. nachhaltige Label.

Text: Susanne Beckmann
Abbildungen: Presse Greenshowroom, ethical fashionshow, Messe Frankfurt.