Ein Tag am Meer mit Ocean Republic

Ein Tag am Meer mit Ocean Republic
Ocean Republic verleiht Sehnsucht nach dem Meer

 

Tragbare Unterwasserwelten

Ein salziger Geruch liegt in der Luft, das Rauschen der Wellen erklingt in den Ohren und gelegentlich ertönt von den Sanddünen her das Krächzen einer Möwe. Was gibt es schöneres als die beruhigenden Klänge des Meeres, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen?

Die Liebe zum Meer beschäftigt die Menschen seit Anbeginn der Zeit. Ihr wurden Lieder und ganze Romane gewidmet. Viele ließen auf hoher See ihr Leben und andere schöpfen Kraft und Inspiration aus den schier endlosen Wassermassen.

Eine Designerin, die das Meer als Inspirationsquelle nutzt, ist Sophie Mylou Ruijgrok. Aufgewachsen an der niederländischen Küste, verbindet sie mit dem Meer seit ihrer Kindheit ein tiefes Gefühl von Freiheit. Sophie Mylou Ruijgroks Faszination für die mannigfaltigen Schätze der Ozeane und Unterwasserwelt bildet die Grundlage für ihre OCEAN REPUBLIC.

Ocean-Republic-Bild

 

Das niederländische Schmucklabel OCEAN REPUBLIC, fasst die Formen und Facetten des Meereslebens in Gold, Silber und Messing ein, um daraus Ringe, Ketten, Armreifen und Ohrringe zu kreieren.

Seesterne und Haifischzähne, Anker und Haken, Tentakeln und Krabbenscheren – Sophie Mylou Ruijgrok erfasst die See mit all ihrer Vielseitigkeit. Der maritime Geist der Entwürfe weckt in ihren Trägerinnen die Sehnsucht nach dem Meer und verleiht jedem Outfit Küstencharme.

Text: Jenny Kolossa
Fotos: R-Time, Riemkje Poortinga