Fashion Week Lodz: Der Funke liegt vor unseren Füßen

Fashion Week Lodz: Der Funke liegt vor unseren Füßen

Urban Fashion steht zur Fashion Week Lodz an erster Stelle. Natur historische Silhouetten und Straßenbilder inspirieren Modedesigner immer wieder. Dabei ist die Auslegung und Adaption der Farben, Spiegelungen, Gerüche, des Wetters und Formen individuell.
Suzanna Kwapisz und das Label Kombokolor prägen den Urban Style im weitesten Sinn auf sehr unterschiedliche Weise.
Mit Blau in dezenten Asymmetrien setzt Suzanna Kwapisz weniger Akzente als einen bodenständigen urbanen Stil. Wadenlange Kleider, Röcke in A-Form, weit geschnittene Culottes und Latzröcke in Kombination mit weißen Blusen suggerieren Bodenständigkeit ohne Pomp und Bling-Bling. Klassisch, bequem, praktisch und widerstandsfähig ist die Kollektion SS 2016. We are on work. Eben urban.
Suzanna Kwapicz_01

Suzanna Kwapisz. SS 2016. Fashion Week Lodz. Foto: A. Kostkowski

Kombokolor zeigt einen jungen Urban-Stil, der in japanischen Schnitten der Avantgarde wurzelt. Jersey und Baumwollstoffe sind mit Siebdrucktechnik bedruckt. Abstrahierte und aufs wesentliche reduzierte aber farbenfrohe Symbole prägen den ansonsten auf einfache Schnitte reduzierten Urban Style. Die Designerin Izabela Jankowska verwendet ausschließlich ihre eigenen kleinen Zeichnungen zum Druck auf ihre Kollektion SS 2016. So erzählt sie mit jedem Entwurf eine kleine Geschichte. Eine fast kindliche Poesie, die in ihrer Zeichensprache etwas an Matisse erinnert.

 KOMBOKOLOR SS 2016. Foto: R.  Poschmann

KOMBOKOLOR SS 2016. Foto: R. Poschmann

Marta Kuszynska setzt auf feminine Eleganz. DIe Sommerkollektion ist inspiriert durch das Klima und den Reichtum des mittleren Ostens Frankreichs. Der Genuss von Shiraz rundet das „Aroma“ ab. So nennt sie auch ihre Kollektion SS 2016. Ein durchweg eleganter Style, der durch edle Materialien und klassisch fließende Schnitte untermalt wird. Organza, Spitze, Seide und feinste Baumwollen kombiniert die Designerin gekonnt. Metalloptiken in Gold und Silber verleihen dem Stil Marta Kuszynskas einen eleganten, extraordinären Touch. Aus dem Rahmen fallen farblich, wie auch im Stil zwei Oberteile mit bunten Fransen. Damit setzt sie in ihrer eher etwas konventionellen Kollektion einen mutigen Akzent zur Extravaganz.
Foto: Rafael Poschmann. Fashion Week Lodz SS 2016 MARTA KUSZYNSKA

Foto: Rafael Poschmann. Fashion Week Lodz SS 2016 MARTA KUSZYNSKA

Marta Kuszynska. SS 2016. Foto: R. Poschmann

Marta Kuszynska. SS 2016. Foto: R. Poschmann

Text: S. O. Beckmann