Filippa K. – schlicht und elegant

Filippa K. – schlicht und elegant

Wer urbanen Chic gepaart mit schlichter Eleganz liebt, liebt auch Filippa K. Das Label zeigte erstmalig auf der Berliner Fashion Week HW 2014/15 ihre Kollektion. Zurückhaltung und trotzdem auffallen. Mit Wolle, Boucle, Mohair, Spitze und Lourexgarnen und lässigen, trendgemäßen Schnitten setzt das Label eine selbstbewusstes Statement. Kurze ausgestellte Faltenröcke, dazu weite Pullover oder eine Blousonjacke im Materialmix und Oversize-Mäntel im 60er Jahre Stil sind kommenden Winter ganz in.

Filippa K. hält sich farblich ganz zurück. Die fast ausschließlich schwarze wirkende Kollektion wird nur hi und da durch nuanciertes Grau, Braun und Burgunder Rot untermalt. Damit es nicht ganz so dunkel wird setzt Filippa K. Weiß gegen Grau und Schwarz. Also bunt wird der kommende Winter sicherlich nicht.

www.filippa-k.com/‎

Fotos: Mathias Nordgren
Text: S.O. Beckmann