Frankfurt STYLE AWARD 2014 in Paris

Frankfurt STYLE AWARD 2014 in Paris

Junge Modedesigner in Paris

Die Messe Frankfurt betreibt Nachwuchsförderung in großem Stil. Eine Auswahl an Teilnehmerinnen des Frankfurt STYLE AWARDS 2014 präsentieren auf Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. am 11. Februar 2015 auf der ApparelSourcing Paris die UNITED DIVERSITY Collection. Als eines der Highlights des Frankfurt STYLE AWARD 2014 werden 40 Kreationen aus dem Finale 2014 im Rahmen einer Catwalk Show gezeigt.

„ApparelSourcing Paris“ und Texworld Paris freuen sich sehr, junge Nachwuchsdesigner zu unterstützen und ihnen bei den Fashion Shows eine Plattform zu geben. Den Frankfurt STYLE AWARD auf der Messe dabei zu haben, ist inspirierend und bringt einen jungen Touch für die Besucher“, betont Michael Scherpe, CEO der Messe Frankfurt France S.A.S. „Wir möchten diese Zusammenarbeit fortsetzen und auch zukünftig den Talenten, die sich beim Frankfurt STYLE AWARD qualifizieren, bei uns in Paris eine Bühne geben.“

Gewinnerin Frankfurt STYLE AWARD  2014. Melissa Schulz. Foto: PRP Kronberg

Gewinnerin Frankfurt STYLE AWARD 2014. Melissa Schulz. Foto: PRP Kronberg

Die deutsche Botschafterin in Paris, Frau Dr. Susanne Rainer-Wasum, hat die Schirmherrschaft für die Modenschau übernommen.

Die Einladung zu einer der größten internationalen Textilmessen ist für den Frankfurt STYLE AWARD ein wichtiger Meilenstein.

2015 werden auf der Textworld und ApparelSourcing mehr als 15.000 Besucher aus über 100 Ländern erwartet. Damit wird den jungen Designern eine erstklassige Plattform geboten, sich zu vermarkten und internationale Kontakte zu Einkäufern, Fachpublikum, Presse und Ausstellern zu knüpfen.

Die Gewinnerin des UNITED DIVERSITY AWARD for Outstanding Talent 2014 ist Melissa Schulz. „…Die 21 jährige Modedesign Studentin an der FAHMODA, Akademie für Fashion & Design Hannover, wird nicht nur den gesamten Tag bei der ApparelSourcing erleben. In den folgenden zwei Tagen wird Sie gemeinsam mit Dominique Deroche 40 Jahre lang rechte Hand von Yves Saint Laurent und heute Repräsentantin der Fondation Pierre Bergé Yves Saint Laurent ihren Fashion Streifzug durch die französischen Modehäuser antreten.
„Ich freue mich riesig und bin sehr aufgeregt“, strahlt Melissa Schulz. „Das wird eine ganz besondere Erfahrung.“….“

Text: Auszüge aus dem Pressetext des Frankfurt STYLE AWARDS und S. O. Beckmann/modesearch
Fotos: Pressebilder / Frankfurt STYLE AWARD / PRP Kronberg