IVAN MAN SS 2015: Schnipsel am Kragen

IVAN MAN SS 2015:  Schnipsel am Kragen

Vom Blau, vom Grün, Magenta, Ecrue und wenig Schwarz.

„Neue Männer braucht das Land…“ Das, was Ina Deter in den 1980er Jahren einforderte, setzen junge Designer in der Mode um.

Ivan Man setzt in seiner Sommerkollektion 2015 auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin SS 2015 wieder ein Statement zur neuen Berliner Männermode.

Klare Schnitte, fast monochrome Outfits und eine elegante Farbkombination aus tiefem fast Preussischen Blau, schlammigem Grün, Magenta, Ecru und Schwarz bestimmen die Kollektion.
Pure Ensembles in nuancierten Farbabstufungen stehen selbstbewusst nebeneinander. Nur kleine Details wie die Spitzen der Hemdkragen verweisen auf andere Teile der Kollektion.
ivan_man_04_ss_2015_foto_s_o_beckmann

Dabei geht der Designer Ivan Mandžukić fast wie ein Maler an seine Kollektionen heran. Für den kommenden Sommer ließ er sich allein durch das Blau inspirieren und die Atmosphäre von Porträtfotos aus den 1930er Jahren. Wie er schön beschreibt, inspiriert ihn alles aus dem Alltag und das, was er sieht. So sah er für diese Kollektion nicht Rot sondern Blau. Und aus dem Blau entwickelt sich das Weitere.

ivan_man_07_ss_2015_foto_s_o_beckmann
Ivan_Man_06_ss_2015_fot_s_o_beckman
Manchmal ist es die Reflektion von Licht, dann wieder ein Farbfleck im Alltagsgegenstand oder ein kurzer Moment, der ihn zu den Farben seiner Entwürfe führt.

Die Schnitte sind klassisch, in Anlehnung an die 1930er Jahre, in die heutige Zeit transformiert. Weite aber auch schmale Hosenschnitte mit Blousons und Jackets kombiniert, klare Hemdenschnitte mit dem charmanten Detail der farbigen Hemdkragenspitze verleihen der Kollektion eine unglaubliche Klarheit mit avantgardistischen Zügen, ohne aufdringlich zu sein.

ivan_man_03_ss_2015_foto_s_o_becvkmann
ivan_man_03_ss_2015_foto_s_o_beckmann

Und dabei vergisst er nicht den Mohairpullover für den Mann, der trotz aller Klarheit auch mal Zerbrechlichkeit und Zartheit zeigen darf, die durch die edlen Materialien wie Seide, Sommerwolle, Leder und feine Baumwolle zum Tragen kommt.

www.ivanman.de

Text & Fotos: S. O. Beckmann