In Spitze gelaufen. Ewa Herzog prunkt auf der Fashion Week Berlin

In Spitze gelaufen. Ewa Herzog prunkt auf der Fashion Week Berlin

Ewa Herzog gehört auf der Fashion Week Berlin schon zu denjenigen, die mit ihren Kollektionen fast nicht mehr zu toppen sind. In diesem Sommer präsentierte sie auf dem Runway ihre 9. Kollektion. Gewagter und professioneller, spielt die Designerin mit Bildern zwischen Nightwear, Abendrobe und Tageskleid. Spitze ist ihr Material, das sie in dieser Kollektion mit seidenen Volants, Jabbots und Schleppen auflockert. Unterschiedliche Spitzentexturen und -ornamente setzt sie in Zweifarbigkeiten zusammen. Eine Neuinterpretation von einem klassisch konnotierten Material, dem sie mit einem Bomberjackenschnitt einen ganz neuen Unterton verleiht.
Diese Saison erweiterte die Berliner Designerin ihre Kollektion um seidenen Tageskleider. Viel Shorts sind zu sehen und nicht nur aus Spitze, leichte Tagesmäntel in Hellblau über Shortsets. Damit bedient sie ein junges Klientel, denn Shorts kann nicht jedes Alter tragen. Für die, die diesem Trend dennoch folgen möchten, zeigt Ewa Herzog das durchscheinende Spitzenkleid darüber.

Ewa Herzog Outfit - ganz urban in Spitze. Foto: S. O. Beckmann

Ewa Herzog Outfit – ganz urban in Spitze. Foto: S. O. Beckmann

Ganz in Blau. Ewa Herzog Kleid SS 2017. Foto: S. O. Beckmann

Ganz in Blau. Ewa Herzog Kleid SS 2017. Foto: S. O. Beckmann

3_Ewa_Herzog_SS_2017_FW_Berlin_Foto_S_o_Beckmann
Franziska Knuppe in Ewa Herzog Kleid. SS 2017

Franziska Knuppe in Ewa Herzog Kleid. SS 2017

7_Ewa_Herzog_SS_2017_FW_Berlin_Foto_S_o_Beckmann
9_Ewa_Herzog_SS_2017_FW_Berlin_Foto_S_o_Beckmann
Tageskleid aus Seide. SS 2017 Ewa Herzog.

Tageskleid aus Seide. SS 2017 Ewa Herzog.

Shortset und leichter Sommermantel

Shortset und leichter Sommermantel

Hosen-Blusenkombi mit Glockenarm

Hosen-Blusenkombi mit Glockenarm

13_Ewa_Herzog_SS_2017_FW_Berlin_Foto_S_o_Beckmann

TEXT & FOTOS: S. O. Beckmann