Internet of Clothes – Mode im Kontext der Digitalisierung

Internet of Clothes – Mode im Kontext der Digitalisierung

PODIUMSDISKUSSION
Die Digitalisierung und der damit verbundene Transformationsprozess durchdringt die Gesellschaft in jeglichem Handeln des alltäglichen Lebens. Im Internet of Things werden Gegenstände digitalisiert und kommunizieren miteinander. Umso überraschender scheint es, dass unsere Bekleidung, die wir tagtäglich am Körper tragen, nur wenige digitale Züge aufweist.

Gemeinsam möchten wir über die Bedeutung von Mode im Kontext der Digitalisierung diskutieren. Welche Aufgabe wird die Bekleidung für die zwischenmenschliche Kommunikation und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine in Zukunft übernehmen?
Inwiefern hat sich unsere Vorstellung von Mode durch die Digitalisierung bereits gewandelt?

SAVE THE DATE!
Am Freitag, den 19. Januar 2018, um 19 Uhr laden wir Dich zu unserer Podiumsdiskussion im Rahmen der Berlin Fashion Week 2018 ins Literaturforum im Brechthaus ein.
Wenn Du dabei sein möchtest, sende uns heute noch eine E-Mail und sichere Dir damit einen Platz.

Eintritt: 3 Euro inkl. Getränk

https://www.facebook.com/noetia.ammarell.podium/

Zur Anmeldung >>