Isabel Vollrath -Il TRAGHETTO

Isabel Vollrath -Il TRAGHETTO

Die Kollektion IL TRAGHETTO auf der Fashion Week Berlin von I’VR/ Isabel Vollrath

Eine venezianische Geschichte

Isabel Vollrath erzählt venezianische Geschichten. 6 Monate arbeitete die Designerin bei dem Couturier Stefano Nicolao in Venedig. Der tägliche Blick von ihrer Wohnung auf die Ponte dei Pugni inspirierten die gelernte Herrenschneiderin zu der Kollektion HW 2017/18 „I TRAGHETTO“.

Die Kollektion des Labels I ‚VR rankt sich rund um venezianische Gondeln und Brücken. Isabel Vollrath zitiert den italienischen Barock mit Tornüren und Reifröcken, aufdrapierten Mänteln und abstrahiert die Architektur der Gondeln in Kleidern. Ihr schneiderisches Können sticht bei allen Teilen der Kollektion hervor.
Ihr Verständnis, Architektur, ein Lebensgefühl, Modegeschichte handwerklich perfekt zu abstrahieren, sieht man selten in der Berliner Modeszene. Die Kollektion birgt etwas Kostümhaftes, spielt mit den Allüren des venezianischen Barock und ist auf sehr stilvolle und elegante Weise in die heutige Sprache der Mode übersetzt.
Tragbar, extravagant, stolz und zeitgemäß, ohne trendig zu sein, spielt die Absolventin der Kunsthochschule Weißensee / Modedesign, mit der Geschichte, mit Silhouetten, karierten Stoffen aller Colleur und einem wirklich individuellen Stil .
Text: © S. O. Beckmann
Fotos: © S. O. Beckmann